NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it.

I understand

banner 960

Wozu eine Wasseraufbereitung?

Bei der Anschaffung einer Filteranlage ist es wichtig, sich des Einsparpotentials einer solchen Investition im Klaren zu sein:

  • weniger Wasserverbrauch und dadurch weniger Kosten für Frisch- bzw. Abwasser
  • geringere Reinigungskosten
  • weniger Maschinenstillstand

In jenen Fällen, in welchen die Abwasserkosten 1,50.- €/m³ überschreiten und entsprechende Wassermengen entsorgt werden müssen, ist die Ammortisiation bereits nach 3-5 Jahren gegeben!

Ausserdem:

  • Sie erfüllen die Forderungen von EUREP- bzw. GLOBAL-GAP
  • Die Hygiene ist deutlich verbessert
  • keine Biofilm-Bildung an den Wannenrändern
  • Wird in HACCP-Protokoll einbezogen
  • Die Filteranlage Perkeo 5 wurde strengen Tests von Seiten der Belgischen Versuchsanstalt PCFRUIT unterzogen, wobei die Ergebnisse alle Erwartungen übertreffen

perkeo30