NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it.

I understand

banner 960

Sedimentation: Die Flockung - FLOC

bogal10

Die Flockung ist ein rationelles System, um stark verschmutztes, schlammreiches Wasser rasch zu reinigen.

Bei der Flockung wird dem Schlammwasser ein "Flockungsmittel" zugesetzt. Dieses Mittel bewirkt, dass die Schmutzteilchen verklumpen und sehr schwer werden. Dadurch sinken sie rasch ab.

Der abgesunkene Schlamm wird in Filtersäcken gesammelt und kann entsorgt werden.

Das überstehende (saubere) Wasser kann gefiltert und wiederverwendet werden.

Durch die Flockung wird der Wasserverbrauch in Kombination mit dem PERKEO-Filter wesentlich vermindert (bis zu 95%).

FLOC ist ein wichtiger Bestandteil eines kompletten, ausgereiften Filtersystems.

Die Steuerung erfolgt über den "Bordcomputer" des Perkeo.

Die Wartung ist gering, sie besteht im Wesentlich aus der periodischen Aufbereitung des Flockungsmittels. Dieses wird in praktischen einweg Flaschen geliefert, wodurch die Dosierung entfällt.

Der Flockungstank (im nebenstehenden Photo blau) hat eine Geometrie, die das rasche Absinken fördert.